RIDGE-STUFF ®


" Ich lebe meinen Traum "

6-8 Ridgebacks in einer Gruppe zu führen, durch eigener Aufzucht, ist mein Ziel

 

Auf 4000 qm, umgeben von Wiesen und Wäldern in der schönen Eifel, lebe und arbeite ich mit Ridgebacks. Mit ihnen den

ganzen Tag zu verbringen, sie zu beobachten ist für mich keine Selbstverständlichkeit, daher genieße ich jeden Moment. 

Dieses Gefühl, den Spaß und die Freude mit RR zu arbeiten, möchte ich meinen Kunden so intensiv wie möglich näher bringen.

Bei mir geht die Liebe unter die Haut


Hallo liebe Ridgeback Freunde & Liebhaber oder die es vielleicht noch werden wollen.

Mein Name ist Dominic Chyle, Jahrgang 1970 und seit 1997 hat mich das Ridgeback Fieber gepackt.

Als ich 2000/2001 die Diagnose einer sehr schweren Autoimmun Erkrankung erhielt brach erstmal eine Welt zusammen.

Als gelernter Schreiner und Dachdecker war körperliche Arbeit ganz normal und plötzlich ging das nicht mehr.

Geistige Arbeit und viel entspannter und ruhiger Leben ist die Zukunft.

Bei Ridgebacks braucht man viel Geduld, Ruhe und Einfühlungsvermögen... 

2001 viel der Startschuß zum Projekt Hundetrainer und später die Spezialisierung ausschließlich mit

Rhodesian Ridgebacks zu arbeiten.

Wie so vielen Menschen hat mich das Hundefieber schon als Kind gepackt. Es gab immer schon Vierbeiner in meinem Leben, von Irish Setter, Rottweiler bis zum Irish Wolfshund...

Aber keine dieser Rassen war von Grund auf so sensibel und unsicher wie der Ridgeback. Genau das hat mir so gefallen, klassisches Hundetraining fruchtet hier nicht so richtig. Da kommen wir zum psychologischen zusammenspiel von Mensch

und Hund, und deren Einfluss auf unser zusammenleben mit dem Rhodesian Ridgeback.


Im Hier und Jetzt, wie ein Hund

 

Daher habe ich mich bewusst auf das Training von Menschen spezialisiert und möchte kein reiner Hundetrainer sein.

 

  Klassischer Werdegang

- Hundetrainer seit 2001

- durch Jahrzehnte der Hundehaltung & Pflege

  die praktische Erfahrung ist in meinen Augen mit das wichtigste

- autodidaktisches Lernen

- durch viele spezielle Fachbücher aus In- und Ausland

- Weiterbildungen / Kurse / Seminare

  

- Hundetrainer seit 2001

  Da sich vieles in den letzten Jahren in der Theorie geändert hat, gehört eine ständige Weiterbildung bei mir 

  zur Selbstverständlichkeit.

  Daher habe ich die Hundetrainer Theorie 2018/2019 bei Ziemer&Falke als Ausbildung erneuert.

 

  Weiterbildung steht bei mir an erster Stelle, es gibt immer neue Möglichkeiten in der Haltung und dem Training

  von Hunden. Wie bei einem Hund, egal wie alt, lernt man bis zum Lebensende dazu. Man muss es nur wollen.

  

  

 

- Stresscoach

  Naturheilkunde für Hunde

  aktuelle Weiterbildung bei Ziemer&Falke 2020

 

- eingetragenes Gewerbe nach § 14 oder § 55c

  der Gewerbeordnung Gemeinde Dahlem

 

- Sachkundeprüfung gemäß §4 Abs.2 Nr.2

  der Landeshundeverordnung NRW 2001

 

- Sachkundenachweiß gem. § 11 Abs. 3

  des Landeshundegesetzes (LHundG)

  NRW 2016

 

  Weiterbildungen in

- Stresscoach & Naturheilkunde für RR

- Psychologie von Mensch & Hund

- Mehr Hundehaltung, Rudel und Gruppenverhalten

- Aggressives Verhalten bei Angst und Verletzungen

- Verhaltenstherapie für Hundehalter

- Verhaltensbiologie des Hundes

- Konzentration im Hunde-Mensch Training

- Emotionen richtig einschätzen bei Mensch und Hund

- Hundehalter Training 

- Kunden Kommunikation und Konfliktlösungen Trainer - Hundehalter

- Beschwichtigungssignale der Hunde

- Gefühlsleben unserer Hunde

- Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil beim Wohlbefinden des Hundes und leider ist beim RR

  eine Futtermittelunverträglichkeit sehr häufig anzutreffen.